Amazon Prime – Ab wann lohnt das ABO?

Amazon macht weltweit über 100 Milliarden US-Dollar Umsatz und gehört damit zu den Top 10 der wertvollsten Unternehmen unserer Erde. Kaum ein anderes Unternehmen versteht es Kunden an sich zu binden, nicht zuletzt Dank Amazon Prime, der Versandkosten-Flatrate, Musik-Flatrate, Lese-Flatrate, Spiele-Flatrate und so könnte ich wohl noch einiges mehr aufzählen.

Amazon Logo

Ich habe einmal versucht herauszufinden für wen und ab wann sich einen Mitgliedschaft lohnt.

Deine Vorteile mit Amazon Prime – die Short-Facts:

  • Unbegrenzter kostenloser Premiumversand für Millionen von Artikeln
  • Unbegrenztes Streaming von Filmen und Serienepisoden
  • Kostenloses Ausleihen von eBooks
  • Kostenloses Streaming von über 2 Millionen Songs mit Prime Music
  • Keine Versandkosten für Prime-Artikel unter 29 €
  • Priorisierter Versand mit Zustellung am nächsten Tag (Nach Verfügbarkeit)
  • Teilweise Same-Day Lieferung möglich!
  • Unbegrenzter Speicherplatz für Fotos über Amazon Cloud Drive

Amazon ist Deutschland Nummer eins, wenn es um Online-Shopping geht. Wen wundert´s bei einem schier unendlichen Warenangebot. Und spätestens seit dem unabhängige Verkäufer auf dem

Versand

Marketplace sowohl neue als auch gebrauchte bzw. wieder hergestellte Ware anbieten können, gibts nichts, was es nicht gibt. Doch ein großes Angebot bedeutet nicht immer auch den besten Preis zu haben.

Morgens bestellt, Abend da!
Kostenloser Premiumversand für Millionen von Artikeln

Das Hauptargument für Amazon-Prime ist der kostenlose und priorisierte Versand. Das bedeutet, Ihr zahlt keine Versandkosten für Produkte auch unter 29 € Warenwert und erhaltet nach Möglichkeit eure Produkte bereits am nächsten Tag! In einigen Städten bietet Amazon mittlerweile sogar eine Same-Day Lieferung an. Prime-Mitglieder in verfügbaren Regionen erhalten dabei GRATIS ihre qualifizierte Bestellungen ab 20 EUR noch am Tag selben Tag geliefert.

Doch wie eingangs schon erwähnt, ist Amazon mittlerweile mehr als nur ein Versandhändler:

Prime Video – Unbegrenztes Streaming von Filmen und Serienepisoden

Prime Video ist das Pendant zu Netflix, Maxdome & Co. Mit Prime Video könnt Ihr kostenlos Filme und Serien aus dem Prime Video Katalog streamen sowie Exklusive Serien und Filme schon vor der TV-Erstausstrahlung ansehen. Das Angebot ist dabei ziemlich umfangreich und es finden sich zahlreiche Blockbuster im Abo. Auch nicht Prime Kunden können am Umfangreichen Angebot des Streaming Dienstes teilhaben. Das separate Prime Video Abo kostet 7,99 € im Monat und kann 30 Tage kostenlos getestet werden. Auf euren Smart-TV bekommt Ihr die Filme und Serien entweder über die Prime Video App oder über den Amazon Fire TV-Stick. In der Prime Video App könnt ihr zusätzlich offline schauen, wenn Titel auf ein iPhone, iPad, Fire-Tablet oder Android Gerät heruntergeladen wurden.
Seit kurzen gehört auch Twitch zum Bestandteil von Prime Video. Mehr dazu später.

 

Prime Music – die Musik-Streaming-Flatrate

Mit Prime Music streamt man über 2 Millionen Songs, hört die Bundesliga im Live-Stream und könnt euch ausgewählte Hörbücher downloaden. Noch mehr Auswahl gibts dem zusätzlichen
Music UnlimitedABO für 7,99 € / Monat für Prime- Mitglieder. Hier sind dann 50 Millionen Songs inklusive. Music Unlimited könnt ihr wie das Prime-Abo KOSTENFREI 30 Tage testen und jederzeit wieder kündigen.

Prime Reading – die digitale Leihbücherei

Prime Reading versorgt euch mit hunderten e-books, Zeitschriften, Kurzgeschichten, Büchern mit Audible-Erzählung, Comics und mehr – ohne zusätzliche Kosten! Die verfügbaren Inhalte werden regelmäßig aktualisiert und können auf jedem Kindle eReader, Fire Tablet oder mit der Kindle Lese-App für iOS und Android gelesen werden. Auch für Prime Reading bietet Amazon eine Premium Variante Namens Kindle Unlimited für 9,99 EUR im Monat zusätzlich an. Auch Kindle Unlimited  könnt ihr wie das Prime-Abo KOSTENFREI 30 Tage testen und jederzeit wieder kündigen.

Open End – Fotos speichern mit der Amazon Cloud

In der Amazon Cloud können Prime Mitglieder UNBEGRENZT Bilder speichern und 5 Gigabyte kostenlosen Speicher für Backups, Dokumente und weiteres nutzen. Die Cloud Drive lässt sich individuell in der Speichergröße anpassen.

Amazon Fresh – Alles für den täglichen Bedarf

Auch einen Schritt in den Einzelhandel hat der Versandriese gewagt: Über Amazon Fresh werden Fisch, Fleisch, Getränke und sogar Feinkost in ausgewählten Städten angeboten. Wichtig hier ist: Amazon Fresh ist nicht direkter Bestandteil des Prime Abo! Auch Prime Abonnenten müssen nach einer 30 Tägigen Testphase  9,99 EUR im Monat für Amazon Fresh bezahlen. Amazon Fresh haben wir bereits in einem separaten Artikel genauer unter die Lupe genommen: Amazon Fresh – Alles für den täglichen Bedarf?

Videospiele & Broadcasting – Twitch

Wer ein Prime-Mitglied bei Amazon ist, erhält auch automatisch Zugang zu Twitch. Twitch gehört seit Ende 2014 zu Amazon. Hier erhält man regelmäßig In-Game-Belohnungen, sogenannte Loots, und kostenlose PC-Spiele. Darüber hinaus gibt es beim Streaming auf Twitch.tv keine Werbeeinblendungen. Für alle, die nicht wissen was Twitch ist: Bei Twitch geht es in erster Linie um Videospiele und eine Art Broadcasting. Twitch ist auch Bestandteil im separaten Prime Video Abo.

Kreditkarte mit Cash-Back – Die Amazon Visa Karte

In Cooperation mit Visa bietet Amazon eine Kreditkarte an, mit derer Prime-Mitglieder bei jedem Einkauf Punkte sammeln können. Für Käufe bei Amazon.de bis zu 3%, in Form von 3 Bonuspunkten für
jeden vollen Euro Umsatz, zurück. Die Kreditkarte haben wir ebenfalls schon einmal genauer beleuchtet. Den Artikel findet Ihr hier: Amazon Visa Karte – Die Karte für Prime Mitglieder mit Cashback und 70 € Startguthaben

Ganz schön viel und bei weitem noch nicht alles. Aber an dieser Stelle wollen wir aber dabei belassen, denn ich denke das wir die wichtigsten Prime-Vorteile aufgezählt haben. Und ich bin sicher, wir dürfen gespannt sein, was da noch kommen wird.

Doch für wen  lohnen sich diese Bündel von Ersparnissen und Sonderleistungen eigentlich?

Seit 2017 kostet einen Prime Mitgliedschaft, nach der 30 Tägigen kostenfreien Testphase, 7,99 EUR im Monat oder 69,00 EUR im Jahr (was 5,75 EUR im Monat entspricht) Studenten zahlen nur 34 Euro im Jahr (etwa 2,83 Euro monatlich) und bekommen das erste Jahr kostenlos, allerdings ohne Prime Music und ohne die Kindle Leihbücherei im Probezeitraum. Nutzt man möglichst viele der eben genannten Dienste, ist die Prime Mitgliedschaft ein echtes Schnäppchen! Man sollte jedoch mindestens einen der oben genannten Dienste regelmäßig nutzen, damit sich die Mitgliedschaft wirklich lohnt.

Durch sein großes Angebot an Artikeln aus allen möglichen Kategorienen, ist es schwierig zu sagen ab wann sich eine Mitgliedschaft ausschließlich wegen  der Versandkosten Ersparnis lohnt, da Produkte über 29 EUR generell Versandkostenfrei sind. Der Vorteil des 24 Stunden Versand lässt sich nur schwer in Zahlen ausdrücken. Wer auf Schnäppchen jagt ist, aber keine Lust hat aufwendig Preise zu vergleichen, profitiert von Prime ebenfalls: Auf die sogenannten Blitzangebote hat man als Prime Mitglied 30 Minuten früher Zugriff als reguläre Kunden.

Hier könnt Ihr das Amazon Prime Abo Kostenfrei und unverbindlich 30 Tage kostenlos testen!

 

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
%d Bloggern gefällt das: